Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-content/plugins/qtranslate-x/qtranslate_frontend.php on line 497

Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPosts() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPosts() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPosts() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPosts() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /homepages/42/d625772424/htdocs/clickandbuilds/HeadhuntingTrends/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
#socialmedia | | headhunting trends

Recruiting Trends zwischen Mobile, Marke und moderner Arbeit

Social Media, Mobilität, Digitalisierung beeinflussen das Handeln und die Entscheidungen der neuen Generationen von Mitarbeitern. Vorstellungen von Arbeit und Werte verändern sich. Eine fortschreitende Professionalisierung des HRM in der Personalbeschaffung ist die Folge. Welche Anforderungen und Chancen ergeben sich sowohl für Unternehmen als auch Kandidaten aus diesen Veränderungen?

Der Vortrag von Professor Tim Weitzel „Mobile, Marke und moderne Arbeit: Recruiting Trends aus Sicht von Kandidaten und Unternehmen“ beschreibt den Status Quo, Trends und Lösungsansätze aus Sicht von Unternehmen und Kandidaten.

Prof. Dr. Tim Weitzel ist seit 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationssysteme in Dienstleistungsbereichen an der Otto-Friedrich Universität Bamberg und Leiter des Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS), das seit 15 Jahren in jährlichen Unternehmens- und Kandidatenstudien Trends, Herausforderungen und innovative Lösungen in der Personalbeschaffung sowie die Chancen von IT in Personalprozessen erarbeitet.

Die Welt des Recruitment Process Outsourcing in der Praxis

Das Marktforschungsinstitut Credence Research prognostiziert, das der weltweite Markt für Recruitment Process Outsourcing bis 2022 um das Dreifache wachsen wird. Das komplette oder teilweise Auslagern von Recruiting Aufgaben wird immer beliebter. Als Gründe hierfür werden zum Beispiel fehlendes Spezialisten-Know-how in den Bereichen Active Sourcing oder Social Recruiting genannt. HR-Generalisten fehle neben weiteren Herausforderungen wie Mitarbeiterbindung, BGM und weiteren Themen immer öfter die Zeit für das immer aufwändiger werdende Recruiting. Auch spielen schwankende Recruiting-Volumen und die damit verbundene Volatilität eine große Rolle.

Im Workshop zum Thema RPO in der Praxis können Teilnehmer anhand von Praxis Beispielen neuer Vermarktungskonzepte wie – BETREUTE STELLENANZEIGEN – oder DIE RECRUITINGFLATRATE – in die Welt des Recruitment Process Outsourcing eintauchen und neue Impulse und Ideen für ihr eigenes Geschäft mitnehmen.

Holger Bültermann & Bianca Traber geben Einblicke, wie RPO-Projekte in der Praxis funktionieren können. Informationen zur möglichen Umsetzung runden den Workshop ab.

 

Von Social Media bis Employer Branding – welche Trends lohnen sich, welche nicht

Social Media im Recruiting ist in aller Munde. Doch welche Social Media Kanäle gilt es im Recruiting schwerpunktmäßig zu bedienen und welche kann man vielleicht eher vernachlässigen. Wo gibt es Zusatzlösungen, die mir die Arbeit im digitalen Zeitalter erleichtern, was ist dort sinnvoll und was unnötig?

Welche Rolle spielt dabei das Active und welches das Passive Recruiting und welche Einflüsse haben Mitarbeiterempfehlungen und Employer Branding wie z.B. auf XING oder kununu auf das Recruiting und wir kann ich sie am besten nutzen.

Diese Themen werden in dem Vortrag von Renè Lehmann, Senior Account Manager Staffing der XING E-Recruiting am 6. März auf der headhunting trends vorgestellt.

 

Renè Lehmann ist Senior Account Manager Staffing bei der  XING E-Recruiting GmbH & Co. KG. Dort betreut er Personaldienstleister und –berater in der Schweiz und Österreich sowie Key Accounts zu den Themen E-Recruiting und Employer Branding.

Nach dem BWL-Studium in Fulda war Herr Lehmann mit diversen vertrieblichen Funktionen im Finanzsektor betraut. Sein Schwerpunkt lag dabei auf der Gewinnung von Mitarbeitern für den Finanzdienstleistungssektor. Daraus resultierte 2011 der Wechsel in eine Hamburger Personalberatung. Seit 2015 ist Herr Lehmann in dem E-Recruiting-Geschäftsbereich der XING AG tätig, welcher seit 2016 als XING E-Recruiting GmbH & Co. KG firmiert.

 

 

Secured By miniOrange